top of page

nina barby

Premiere

07.11.2023

ANNE FRANK GESAMTSCHULE

7_edited.jpg

dortmund

nina barby

ist ein klassenzimmershow für menschen ab 16.

Darin probieren Nina und Barby gemeinsam einen test zu bestehen, nämlich eine richtig nice show zu machen, die auch abiturrelevant ist: also ein gedicht von Uhland (wie die uhlandstr) von 1814.

Wie bei so einer einfachen voraussetzung alles schief geht, Ninas Trainer Azad (nicht DER Azad, den kennen wir leider nicht) in die schule muss, um zu coachen, Nina ihr Vertrauen zu Barby in frage stellen und neue Boundries ausmachen muss, und wie IMPROVISATIONSKUNST, HUMOR und GEMEINSCHAFT Nina wieder mal den arsch retten. 🥰😅

das alles seht ihr, wenn ihr die show bucht :) 

wir bringen mit: eine Lounge ähnliche Athmosphäre, Musik, schöne visuals und Tee, einen Raum, in dem es ok ist Fehler zu machen, durcheinander zu reden und daraus mit witz, Wärme und humor erinnerungen und erkenntnisse zu schaffen.

nina barby ist der Zukunft gewidmet: unserer Jugend <3

 

nina barby

    ist BUCHBAR unter:

Konzept , Regie, Text, Dramaturgie

nina karimy

Schauspiel

nina karimy

als

nina, azad, barby

&

TEBBE FIEDLER

Dj Matrix

als

WEITERE POSITIONEN:

Text:Sophia Hankings-Evans, Ahmad Shamlou, Johann Louis Ludwig UhlandMusik:Danielle Cristina PiragibePädagogische Begleitung:Assiba Eveline AkohoAusstattung: Slynrya KongyooAssistenz: Tebbe Fiedler, Franca Zajacoutside eye: Dennis Duszczak & RobinTheatervermittlung, Co-Dramaturgie: Sarah JasinszczakKamera und Schnitt: Tobias HoeftTon und musikalische Beratung: Robin LockhardtKünstlerische Beratung der Regie: Julia Wissert

bottom of page